• DE

Aktuell

Mach ein FÖJ bei der DWJ

Der Bundesverband der Deutschen Wanderjugend bietet ab dem 1. September eine Stelle im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) an.

Die Bundesgeschäftsstelle in Kassel ist der Einsatzort der FÖJlerin bzw. des FÖJlers, dort werden

- Veröffentlichungen (Youtube-Videos, Jugendleitungszeitschrift „WALK & more“, Praxishandbücher, Programmübersichten etc.) produziert

- Marketingstrategien und neue Konzepte im Bereich "Junges Wandern" (Projekte, Wettbewerbe etc.)entwickelt

- Veranstaltungen (z. B. Zeltlager, Lehrgänge, Fortbildungen uvm.) organisiert

- Interessenvertretungen (beim Deutschen Bundesjugendring, in Gremien etc.) wahrgenommen

In der Bundesgeschäftsstelle arbeitet ein kleines Team: Geschäftsführer, Jugendbildungsreferentin, Sekretärin, Buchhalterin und Freiwillige.

Aufgabenbereich der FÖJlerin / des FÖJlers:

Die DWJ plant mit mehreren Mitgliedsvereinen im Sommer 2019 Zeltlager unter ökologisch-nachhaltigen Gesichtspunkten durchzuführen. Für diese Zeltlager wird im Herbst 2018 ein Grundkonzept erstellt und dann mit den Vereinen Teilnehmendenwerbung umgesetzt. Abschluss des Freiwilligenjahres ist dann die Begleitung dieser Zeltlager im Sommer 2019.

Weitere Aufgaben sind:

- Aufbau einer digitalen Bilddatenbank

- Produktion von Videoclips

- Vorbereitung und Umsetzung eines eigenen Projektes

Weitere Informationen gibt es hier: foej-hessen.de/einsatzstellen/einsatzstellen-beschreibungen/es-06-deutsche-wanderjugend.html